Viele ambitionierte Outdoor-Sportler zieht es in Ihrer Freizeit von der Stadt hinaus auf das Land. Dort können Sie im freien Gelände Ihrem gesunden Hobby frönen. Natürlich möchten viele der begeisterten Radfahrer auch im Urlaub nicht auf ihr Fahrrad verzichten.

Ein hochwertiger Fahrradheckträger ermöglicht auch Ihnen die Mitnahme von bis zu drei Rädern. Sie transportieren Ihre Bikes im Windschatten Ihres Fahrzeugs. Dadurch kommt es zu einem deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch wie etwa bei einem Dachträger.

Außerdem lassen sich die Räder einfacher anbringen als auf dem Autodach. Trotzdem haben Sie mit einem Heckklappenträger häufig noch einen freien Zugang zum Gepäckraum Ihres Fahrzeugs.

Top 3 Fahrradträger für die Heckklappe

Top-Empfehlung
Fabbri Bici OK 2
Eckla Porty
Element Bici OK Van 2
HerstellerFabbri Eckla Element Trade
ModellFabbri Bici OK 2Eckla PortyElement Bici OK Van 2
Anzahl Fahrräder2 Fahrräder3 Fahrräder2 Fahrräder
Max. Zuladung45 kg45 kg45 kg
Rahmengrößen30 bis 50 mm
Eigengewicht5,9 kg2 kg6,5 kg
MaterialAluminiumAluminiumAluminium
Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
E-Bike geeignet
TÜV-geprüft
Preis € 175,51
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 182,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon Amazon Amazon
Top-Empfehlung
Fabbri Bici OK 2
HerstellerFabbri
ModellFabbri Bici OK 2
Anzahl Fahrräder2 Fahrräder
Max. Zuladung45 kg
Rahmengrößen30 bis 50 mm
Eigengewicht5,9 kg
MaterialAluminium
Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
E-Bike geeignet
TÜV-geprüft
Preis € 175,51
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Eckla Porty
HerstellerEckla
ModellEckla Porty
Anzahl Fahrräder3 Fahrräder
Max. Zuladung45 kg
Rahmengrößen
Eigengewicht2 kg
MaterialAluminium
Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
E-Bike geeignet
TÜV-geprüft
Preis Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon
Element Bici OK Van 2
HerstellerElement Trade
ModellElement Bici OK Van 2
Anzahl Fahrräder2 Fahrräder
Max. Zuladung45 kg
Rahmengrößen
Eigengewicht6,5 kg
MaterialAluminium
Abklappbar
Zusammenklappbar
Diebstahlsicherung
E-Bike geeignet
TÜV-geprüft
Preis € 182,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Shop Amazon

1. Fabbri Bici OK 2

Mit dem Heckfahrradträger Fabbri Bici OK 2 erhalten Sie ein formschönes Modell, mit dem Sie bis zu zwei Räder einfach auf dem Fahrzeug befestigen können.

Sie transportieren damit Ihre Bikes auf einem Bus, einem Van oder auf einem anderen PKW. Für dieses Trägersystem benötigen Sie keine Anhängerkupplung. Hinter dem Label „Fabbri“ steht das Unternehmen „Fabbri Portatutto SRL“ mit Firmensitz in Mondaino. Der Heckträger eignet sich für Fahrräder mit einer Reifenbreite von maximal 51 Millimeter und einem Rahmendurchmesser von 30 bis 50 Millimeter. Sein Grundträger ist aus Aluminium angefertigt.

Technische Details

Der Fabbri Bici OK 2 ist mit seinen 5,9 Kilogramm ein echtes „Leichtgewicht„. Er eignet sich für zwei Fahrräder mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm. Laut Fahrradheckträger Tests können Sie das Modell mithilfe von Kunststoffverbindern und Haltegurte am Fahrzeug befestigen. Der Träger besitzt allerdings keine Abklappfunktion. Anzuführen gilt es zudem, dass sich die Trägerrohre in der Höhe verstellen lassen, sodass die Rückleuchten und Kennzeichen Ihres Fahrzeugs nicht verdeckt werden.

2. Eckla Porty

Mit diesem preisgünstigen Fahrradheckträger ohne Anhängerkupplung können Sie mit bis zu drei Fahrrädern auf Reisen gehen.

Das TÜV/GS-geprüfte Trägersystem aus Aluminiumrohren eignet sich für eine maximale Zuladung von 45 Kilogramm. Ein großer Pluspunkt ist, dass sich das Modell werkzeuglos montieren lässt. Bei einem Transport am Heck ist der Luftwiderstand geringer als bei einem Dachfahrradträger.

Zudem lässt sich der Eckla Porty bequem be- und entladen. Er wird Ihnen komplett vormontiert angeliefert. Das stabile Modell ist zusammenklappbar. Allerdings ist es nicht für E-Bikes geeignet.

Technische Details

Dieser Heckklappen Fahrradträger wiegt nur 3,2 Kilogramm. Sie bringen den Fahrradträger Eckla Porty mit den mitgelieferten Spanngurten an der Heckklappe Ihres Fahrzeugs an. Das ist innerhalb weniger Sekunden von einer Person zu bewältigen. Für den Transport hängen Sie die Fahrräder nur an die beiden Außenholme ein.

Das wird Ihnen mit einigen Arbeitsschritten gelingen. Der universale und preisgünstige Transportträger wird von „Eckla“ in Deutschland angefertigt. Dank des geringen Luftwiderstands wird anders als mit einem Dachträger Sprit gespart.

3. Element Bici OK Van 2

Den Element Bici OK Van 2 können Sie bei Nichtgebrauch hochklappen. Der Fahrrad Heckträger wird aus hochwertigem Aluminium angefertigt.

Er wurde so entwickelt, dass Ihre Räder das Nummernschild nicht abdecken können. Der moderne Fahrradheckträger wiegt nur 6,50 Kilogramm. Er eignet sich auf Heckklappen mit einem Steil-, Schräg-, oder Fließheck. Er wird mithilfe von Spanngurten und Halteklemmen am Fahrzeug angebracht. Ihre Fahrräder montieren Sie mittels der Alu-Haltearme an den Träger. 6 Schrauben sorgen zusätzlich für eine sichere Befestigung und verhindern das Wegrutschen während der Reise.

Technische Details

Der robuste Heckklappenfahrradträger Element Bici OK Van 2 wurde vom TÜV-Süd geprüft und verfügt zudem über das GS Zeichen. Beim Fahrradheckträger lassen sich die Alu-Haltearme um 360 Grad verstellen. Zur Konstruktion des Modells gehören auch eine Diebstahlsicherung (Schloss mit Schlüssel) und die passenden Befestigungsbänder.

Vorteile von Fahrrad-Heckklappenträgern

Heckklappen-Fahrradträger können mit einer Menge Vorteile aufwarten. Da die Räder nicht auf dem Dach befestigt werden, kommt es während der Fahrt zu einem geringeren Luftwiderstand. Deshalb fällt auch der Kraftstoffverbrauch geringer aus. Sie brauchen sich nicht um die Deckenhöhe von Durchfahrten oder Parkhäusern zu kümmern. Denn Ihre Räder sind windgeschützt am Heck Ihres Fahrzeugs angebracht. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie für einen Fahrrad-Heckklappenträger keine Anhängerkupplung brauchen.

Wie läuft die Montage ab?

Fahrrad-Heckträger lassen sich im Allgemeinen mit einigen Handgriffen montieren. Normalerweise sind dazu zwei Steckbolzen vorhanden. Damit können Sie die Träger am Heck Ihres Autos anbringen. Die Vorrichtungen dazu befinden sich am hinteren Stoßfänger. Sie werden in das Heckträger-System angebracht und anschließend festgeschraubt.

Jetzt können Sie Ihren Fahrrad-Heckträger aufsetzen und verriegeln. Lassen Sie sich bei der Montage Zeit und sorgen Sie dafür, dass der Träger nicht mehr als 40 cm über die Rückleuchten hervorsteht.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.